×

Vier Schweizer Orte in Top Ten – Arosa an der Spitze

Wintersportler geben den Schweizer Skigebieten gute Noten. In einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage «Best Ski Resort 2012», an der über 40 000 Skifahrer und Snowboarder teilnahmen, schafften es vier Schweizer Skiorte unter die besten zehn Plätze im Alpenraum.

Südostschweiz
Donnerstag, 08. November 2012, 17:10 Uhr
Arosa – im Bild die Weisshornbahn – hat es in einer Umfrage unter die zehn besten der bewerteten Wintersportdestinationen geschafft.

Chur. – Hinter Gesamtsieger Serfaus-Fiss-Ladis rangieren auf den folgenden Plätzen Saas Fee, die Aletsch-Arena und Zermatt. Auf Platz 8 unter den insgesamt 55 Skigebieten schaffte es Arosa.

Kriterien bei der Befragung waren etwa das Pistenangebot, Schneesicherheit und Pistenpräparation, Unterkünfte sowie Freundlichkeit. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden