×

RhB und Google Street View präsentieren Weltpremiere

Erstmals überhaupt hat Google Street View auf Schienen gefilmt. Möglich gemacht hat das die Rhätische Bahn (RhB), die dem Internetunternehmen die Idee präsentierte, ihre Unesco-Welterbestrecke zwischen Thusis und Tirano zu filmen.

Südostschweiz
Dienstag, 18. Oktober 2011, 16:30 Uhr

Chur. – Wie Vertreter der RhB und Google Street View heute vor den Medien in Landquart sagten, entstanden die Aufnahmen für Google Street View am vergangenen Sonntag. Die technisch aufwendigen Dreharbeiten konnten bei besten Wetterbedingungen abgewickelt werden.

Beste Werbung für die RhB und Graubünden

Entstanden sind qualitativ hochwertige Aufnahmen bei goldenem Herbstwetter, die die Unesco-Welterbestrecke und die Bündner Landschaft im besten Licht erscheinen lassen. Die RhB verspricht sich vom Auftritt bei Google Street View eine erhöhte Werbepräsenz. «Durch dieses Projekt haben Internetnutzer weltweit Zugriff auf die phantastischen Bilder unserer Bahnstrecke, das dient dem Tourismus enorm», sagte RhB-Mediensprecher Peider Härtli. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden