×

Neue Davoser Jakobshornbahn nimmt Betrieb auf

In die Bahn und die neuen Stationsgebäude haben die Davos Klosters Bergbahnen AG 23 Millionen Franken investiert.

Südostschweiz
Montag, 01. Dezember 2014, 17:52 Uhr
Das neue Stationsgebäude der Davoser Jakobshornbahn.

Davos. – Nach rund achtmonatiger Bauzeit ist die neue Davoser Jakobshornbahn startklar. Am Donnerstag wird die Zubringerbahn um 17.30 Uhr bei der Talstation mit einem öffentlichen Festakt eröffnet. Am Freitag sind alle Einheimischen und Gäste von 11 bis 15 Uhr zu einer kostenlosen Retourfahrt auf die Jschalp eingeladen.

Die Aufnahme des regulären Bahnbetriebs ist für Samstag geplant. Das teilte die Davos Klosters Bergbahnen AG am Montag mit. In die neue Zubringerbahn wurden inklusive dem Bau der neuen Tal- und Bergstation 23 Millionen Franken investiert. (so)  

Kommentar schreiben

Kommentar senden