×

Ist das Heilbad in St. Moritz in Gefahr?

Ist das Heilbad in St. Moritz in Gefahr?

Die Existenz des Medizinischen Therapiezentrums in St. Moritz ist bedroht, denn das Heilbad soll komplett erneuert werden.

Südostschweiz
vor 7 Jahren in
Dem Medizinischen Therapiezentrum Heilbad St. Moritz wurden die Mietverträge per Mai 2017 gekündigt.

St. Moritz. – Ende Mai 2017 läuft der Mietvertrag des Medizinischen Therapiezentrums im Heilbad St. Moritz aus. Die neue Besitzerin der St. Moritz Bäder AG will den Vertrag nicht mehr erneuern.

Das Geschäftsmodell des Medizinischen Therapiezentrums sei veraltet, heisst es von Seiten der Besitzerin. Ein neues Konzept werde derzeit erarbeitet.

Existenzängste bei den Mitarbeitern

Für den Leitenden Arzt des Medizinischen Zentrums, Robert Eberhard, und seine 25 Mitarbeiter ist dies eine Hiobsbotschaft. Gemäss Eberhard dürfte es schwierig werden, jemanden zu finden, der das Heilbad rentabel betreibt.

Er prognostiziert sogar das Ende der Bäderkultur in St. Moritz. Die Gemeinde erwartet, dass der Bädertrakt erhalten bleibt und in eine Zukunft geführt wird – mit oder ohne Medizinisches Therapiezentrum. (fh)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu MEHR
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen