×

Grenzenloses Skivergnügen – mit kleinen Einschränkungen

Grenzenloses Skivergnügen – mit kleinen Einschränkungen

Am Freitag ist die Silvretta-Arena in die Skisaison gestartet. Beim grenzüberschreitenden Skigebiet fahren die Gäste mit 2G oder mit 3G. Auf der Piste herrscht trotz Schilderwald eine gute Stimmung. 

Fadrina
Hofmann
06.12.21 - 04:30 Uhr
Wirtschaft

Rot leuchtet es auf, als die Skifahrerin das Terminal passieren möchte. «Warten Sie einfach, die Freischaltung dauert eine Weile», ruft ein Bergbahnmitarbeiter der irritierten Frau zu. Soeben hat sie das Skiticket für die Silvretta Skiarena am Schalter der Bergbahnen Samnaun gekauft, hat ihr Zertifikat vorgewiesen und so den Freipass für das ganze grenzüberschreitende Skigebiet erhalten – und nun scheitert sie bereits an der ersten elektronischen Kontrollstelle?

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!