×

Freispruch für den Bauführer im Fall Spöl

Das Regionalgericht Engiadina Bassa/Val Müstair hat den Bauführer einer Sanierungsfirma vom Vorwurf des fahrlässigen Verschuldens gegen das Gewässerschutzgesetz freigesprochen.

19.09.22 - 19:03 Uhr
Wirtschaft
Abo-Inhalt

Neugierig, wie es weitergeht?
Einfach Angebot wählen und weiterlesen.

prolitteris