×

Freie Fahrt um fast jeden Preis

Freie Fahrt um fast jeden Preis

Kommentar von Silvia Kessler zu den hohen Benzinpreisen.

Silvia
Kessler
02.11.21 - 04:30 Uhr
Wirtschaft
Kommentar

Bis zu zwölf Rappen mehr bezahlen für einen Liter Benzin? Nein, das wollte das Schweizer Stimmvolk nicht. Daher schickte es am 13. Juni das CO2-Gesetz mit einem Nein-Stimmen-Anteil von 51,6 Prozent bachab. Die Treibstoffimporteure dürfen somit weiterhin maximal fünf Rappen pro Liter Benzin oder Diesel zur Finanzierung der gesetzlich vorgeschriebenen Kompensationsprojekte auf die Automobilistinnen und Automobilisten abwälzen. Dafür setzte sich vorwiegend die ländliche Bevölkerung ein. Nebst der SVP als einzige Partei.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!