×

Ferien in Graubünden bleiben weiterhin beliebt

Die Sommerferien sind in Graubünden in vollem Gange. Eine Umfrage bei den verschiedenen Tourismusdestinationen zeigt, wie zufriedenstellend die bisherige Saison ist. 

Gianna
Jäger
01.08.22 - 04:30 Uhr
Wirtschaft

Viel Sonnenschein und hohe Temperaturen ziehen mehr Gäste in die Berge. Das merkte auch die Lenzerheide Bergbahnen AG in den vergangenen Wochen. «Wir liegen derzeit bei den Umsätzen bei rund acht Prozent über dem Vorjahr und ungefähr 20 Prozent über dem Fünf-Jahres-Schnitt», sagt Stefan Reichmuth, Leiter Marketing bei den Arosa Lenzerheide Bergbahnen, auf Anfrage. Es sei bislang der zweitbeste Sommer. Nur der Ausnahmesommer 2020 sei infolge der damals geltenden Covid-Auslandreiserestriktionen noch besser gewesen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!