×

Chur West wird wohl ohne Wettbewerb wachsen

Chur West wird wohl ohne Wettbewerb wachsen

Ein Wettbewerb für die Zukunft von Chur West ist nicht sehr wahrscheinlich. Dazu müssten die Grundbesitzer zustimmen.

Südostschweiz
vor 8 Jahren in
In Chur West steht der Wettbewerb nicht im Vordergrund.

Chur. – Ein Wettbewerb für die weitere Entwicklung von Chur West stehe nicht im Vordergrund, erklärte der Churer Stadtarchitekt Peter Göldi gestern auf Anfrage. Dies, weil die Stadt nicht alleine über die Zukunft des Stadtteils entscheiden könne. Auch Grundbesitzer und Investoren hätten ein Wort mitzureden, so Göldi.

Der Bündner Chefredaktor der Architekturzeitschrift «Hochparterre», Köbi Gantenbein, hatte in der «Schweiz am Sonntag» einen städtebaulichen Wettbewerb für das Quartier verlangt. Daraufhin äusserten sich verschiedene Leserbrief-Autoren negativ zu der Forderung.

Unterstützung vom Planer

Unterstützung erhält Gantenbein von Stefan Kurath, Professor an der Hochschule für angewandte Wissenschaften (ZHAW) in Zürich. Ein Wettbewerb sei zwingend nötig, sagt Planungexperte Kurath. Überall, wo man ähnliche Aufgaben ohne Wettbewerb zu lösen versucht habe, habe das nicht geklappt.

Die Stadt Chur hat über das Hochhausgebiet im Westen eine Planungszone verhängt. Im September sollen sich Eigentümer, Investoren und Bevölkerung treffen. (obe)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu MEHR
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen