×

Trotz leichtem Minus: Bündner Tourismus erlebt ein Sommerhoch

Die Bündner Hotellerie kann auf eine ausgezeichnete Sommersaison 2022 zurückblicken. Und dies, obwohl Schweizerinnen und Schweizer ihre Ferien wieder vermehrt im Ausland verbringen.

Stefan
Schmid
05.12.22 - 12:00 Uhr
Wirtschaft

Im Bündner Tourismus ist man derzeit ganz auf Winter eingestellt: Die Hochsaison über die Festtage steht vor der Tür, die Prognosen sind vielversprechend.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!