×

Bergbahnen profitieren von Skigebietsverbindung

Die Arosa Bergbahnen AG blickt wieder mit Optimismus in die Zukunft. Nach zwei enttäuschenden Jahren konnte das Ergebnis im Geschäftsjahr 2013/14 markant verbessert werden.

Südostschweiz
Mittwoch, 01. Oktober 2014, 19:59 Uhr
Von der Skigebietsverbindung Arosa Lenzerheide können die Aroser Bergbahnen profitieren.

Arosa. – Im Zentrum des vergangenen Geschäftsjahrs stand für alle Beteiligten die Eröffnung der Skigebietsverbindung Arosa–Lenzerheide am 18. Januar diese Jahres. «Die Investition von 20 Millionen in den Bau der Urdenbahn hat sich gelohnt», betonen denn auch Geschäftsleitung und Verwaltungsrat der Arosa Bergbahnen. Die Gäste hätten sich von der Vielfalt und Qualität des grossen Schweizer Skigebiets begeistert gezeigt. Auch die Gastronomiebetriebe profitierten laut Jahresbericht von der  Skigebietsverbindung. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden