×

Burger anstatt Hühnchen – Missstände sind geblieben

Die ehemalige Chickeria und heute Burger King in Chur Masans wird mit neuen Vorwürfen konfrontiert. Nun geht es unter anderem um die Veruntreuung von Coronageldern.

Andri
Nay
31.08.21 - 04:30 Uhr
Wirtschaft

Sandra* hält es nicht mehr aus. Zu viele negative Erfahrungen hat sie in ihrem Betrieb in den vergangenen anderthalb Jahren gemacht. Im Frühjahr 2020 hat die BKCH-Gruppe die Chickeria in Chur Masans von der Migros übernommen. Ein halbes Jahr später hat sie das Ladenlokal unter dem Namen der Tochterfirma Churking GmbH in eine Burger-King-Filiale umgewandelt. Seither hat die Mitarbeiterin kaum noch Zeit gehabt, um durchzuatmen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!