×

Unseriöse Maler und Gipser sind unterwegs

Unseriöse Maler und Gipser sind unterwegs

Der Schweizer Maler- und Gipserverband warnt vor unseriösen Anbietern, die Arbeiten von Haustür zu Haustür anbieten. In Graubünden ist dies allerdings weniger ein Problem, dafür das Lohndumping in Grenzregionen.

Andri
Nay
vor 2 Monaten in
Wirtschaft

Es klingelt. Ein Handwerker steht vor der Tür, der günstige Maler- oder Gipserarbeiten anbietet. Die Gefahr ist gross, dass es sich um einen unseriösen Anbieter handelt, der weder Qualität bietet noch rechtliche Standards einhält. Vor solchen «unseriösen Laufbetrieben» warnt der Schweizerische Maler- und Gipserunternehmer-Verband in einer Mitteilung.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen