×

Bündner Kohle soll dazu beitragen, das Klima zu retten

Die Inega AG, der Hersteller von Pflanzenkohle in Maienfeld, zeigt sich unbeirrt. Nachdem die Produktionsanlage abgebrannt ist, will die Firma nun erst recht durchstarten.

Andri
Nay
03.06.21 - 04:30 Uhr
Wirtschaft

Die Inega AG in Maienfeld produziert Pflanzenkohle. Und diese ist gemäss Verwaltungsratspräsident Andreas Zindel ein «Megatrend», wie er an einem Medienanlass am Mittwoch erklärte. Pflanzenkohle wirke als Allheilmittel und soll gleichzeitig dem Klimawandel entgegenwirken. Letzteres, indem sie CO₂ bindet. Der bis zu 1000 Grad heisse, sogenannte Pyrolyseofen erzeugt unter vollständigem Sauerstoffentzug aus Holz, Strauchschnitten und anderen Pflanzenresten kleine Kohlestückchen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!