×

Der Verwaltungsrat der Technischen Betriebe gesteht Versäumnisse ein

Der Verwaltungsrat der Technischen Betriebe Glarus Nord erklärt, man habe zu lange am Ex-Geschäftsführer festhalten wollen. Nun will der Verwaltungsrat die eigene Führungskultur verbessern.

Fridolin
Rast
31.05.21 - 04:30 Uhr
Wirtschaft

Es soll künftig ein neuer Wind wehen im Verwaltungsrat der Technischen Betriebe Glarus Nord (TBGN). Die Vorgänge, die ihn letztlich zur Kündigung des Ex-Geschäftsführers zwangen, sollen aufgearbeitet und die Lehren daraus gezogen werden. Das sagte Vizepräsident und Gemeinderat Bruno Gallati gegenüber den «Glarner Nachrichten». Die Fragen, welche der Gemeinderat als Aufsichtsbehörde und die Geschäftsprüfungskommission im März stellten, seien am 12. Mai ausführlich und schriftlich beantwortet worden.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!