×

Schätti Metallwarenfabrik stellt auf 100 Prozent Biogas um

Schätti Metallwarenfabrik stellt auf 100 Prozent Biogas um

Die Schätti AG Metallwarenfabrik in Schwanden setzt auf CO2-neutrales Biogas. Lieferant sind die Technischen Betriebe Glarus.

Fridolin
Rast
vor 3 Monaten in
Wirtschaft

Der Verkaufsraum der Schätti AG im früheren Electrolux-Gebäude in Schwanden ist gleichzeitig Leuchten-Ausstellung und Kaffeebar. Hier rücken sich hocheffiziente Schätti-Leuchten selbst ins richtige (LED-)Licht, und mit einem Espresso aus den seit 2011 im eigenen Haus produzierten Olympia-Express-Kaffeemaschinen ist die Aussicht aus dem obersten Stock doppelt schön. Was nicht chromglänzend ist, ist einbrennlackiert.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen