×

Das nasse und kalte Wetter bremst die Erdbeeren aus

Das nasse und kalte Wetter bremst die Erdbeeren aus

Es wäre an der Zeit, die süssen Früchtchen zu geniessen. Doch regionale Erdbeeren haben etwa einen Monat Verzögerung. Es braucht Geduld, aber sie sind bald so weit – trotz schlechtem Wetter.

Urs
Schnider
vor 2 Monaten in
Wirtschaft

Die Erdbeere ist Ausdruck von Sinnlichkeit und dadurch auch eine Verlockung zur «Sünde». Das sagt jedenfalls der Volksglaube. Sie ist wohl in der Tat für viele Liebhaber verführerisch, die Erdbeere. Ihres Aussehens, aber vor allem ihres Geschmacks wegen.

Jetzt wäre eigentlich die Zeit, die süssen Früchtchen zu pflücken und zu geniessen. Allein: Das Wetter spielt nicht mit. Das anhaltend kalte und nasse Wetter hemmt das Wachstum der Erdbeeren, die übrigens auch Attribut vieler antiker Liebesgöttinnen sein sollen, etwa der Venus, wie Wikipedia schreibt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen