×

Erster von zwei Schritten

Erster von zwei Schritten

Noch bis zum 23. April liegen beim Bauamt die Akten zur Erneuerung des Kraftwerks Frauenkirch auf. Dabei soll zuerst die Wasserfassung bei der Mühle Sertig saniert werden.

Barbara
Gassler
vor 5 Tagen in
Wirtschaft

In einer Mitteilung schreibt die EWD AG dazu: «Das aus dem Jahre 1894 stammende und im Jahre 1979 ausgebaute Wasserkraftwerk Frauenkirch soll auf den neuesten Stand der Technik gebracht werden. Im eingereichten Bauprojekt enthalten ist einerseits ein Ausbau der Nutzung sowie die Umsetzung der gesetzlichen Sanierung der Wasserfassung zur Fischgängigkeit. In Abstimmung mit den Behörden soll nach der Projektgenehmigung (Baubewilligung) die Realisierung in zwei zeitlich gestaffelten Etappen erfolgen.» Im Endausbau sieht das Projekt eine neue Druckleitung sowie eine neue Kraftwerkszentrale vor.