×

Gegner monieren: Deponieprojekt missachtet Rechtssprechung des Bundes

Gegner monieren: Deponieprojekt missachtet Rechtssprechung des Bundes

Die Deponie Sittenwald oberhalb von Weesen soll im Richtplan festgesetzt werden. Das Projekt könnte dadurch nach der Vernehmlassung weiterverfolgt werden. Die Festsetzung widerspreche aber gängiger Rechtssprechung des Bundesgerichts, sagt der Anwalt der Gegner.

Urs
Schnider
vor 1 Monat in
Wirtschaft

Die Gegner der Deponie Sittenwald Amden spielen ein eigentliches Powerplay gegen das Ansinnen. Der geplante Deponiestandort liegt oberhalb Weesen auf Ammler Gemeindegebiet. Die Gegner befürchten insbesondere einen Anstieg des Lastwagenverkehrs durch Weesen. Nach ersten losen Protesten organisierten sie sich und lancierten eine Petition. Mit 450 Unterschriften wurde diese von der IG Fli Amden kürzlich an die Gemeindepräsidenten Marcel Benz, Weesen, und Peter Remek, Amden, überreicht (Ausgabe vom 25. Januar).