×

Bündner Gewerbeverband will mit Öffnungen für Teststrategie belohnt werden

Bündner Gewerbeverband will mit Öffnungen für Teststrategie belohnt werden

Eine erfolgreiche Teststrategie soll dem Kanton Graubünden zu raschen Lockdown-Lockerungen verhelfen. Zumindest, wenn es nach dem Bündner Gewerbeverband geht.

Südostschweiz
vor 2 Wochen in
Wirtschaft
Geschlossenes Restaurant
Der Kanton Graubünden soll schneller wieder aus dem Lockdown raus als andere Kantone, findet der Bündner Gewerbeverband.
PHILIPP BAER

Der Bündner Gewerbeverband ist nicht zufrieden mit der Lockdown-Exit-Strategie, die der Bundesrat am Mittwoch vorgestellt hat. In einer Medienmitteilung schreibt der Gewerbeverband, es sei Zeit, die erfolgreiche Teststrategie Graubündens politisch ins Zentrum zu stellen. Die Teststrategie sei eine wirkungsvolle und funktionierende Alternative zu den Lockdowns. «Aus diesem Grund fordert der Bündner Gewerbeverband, dass der Bundesrat die behördlichen Schliessungen im Kanton Graubünden früher und schneller aufhebt als geplant», heisst es weiter.

Bei seiner Argumentation beruft sich der Gewerbeverband auf eine Berechnung der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH). Diese kam zum Schluss, dass ein systematisches Testsystem so wirksam sei, dass es andere Eindämmungsmassnahmen, wie zum Beispiel die Schliessung von Läden oder Restaurants, ersetzen könne.

Finanziell lohnend

Weiter schreibt der Gewerbeverband, dass bei der Teststrategie die Verhältnismässigkeit viel mehr gegeben wäre und für die Bevölkerung eher nachzuvollziehen sei, als ein Lockdown. Ausserdem verursache sie deutlich weniger Kosten und fast keine Kollateralschäden. Und: «Da nun die Bewohner in den Alters- und Pflegeheimen im Kanton geimpft sind, gibt es keinen Grund mehr, mit den Öffnungen nicht schneller voranzugehen».

Mit der von dem Gewerbeverband vorgeschlagenen Lösung soll der Kanton Graubünden für sein Engagement in Sachen Teststrategie belohnt werden, wie es in der Mitteilung heisst. «Mit bald 600 Unternehmen, die bei den Betriebstestungen mitmachen, hat die Büdner Wirtschaft gezeigt, dass sie Verantwortung übernimmt.» (mas)

Kommentieren

Kommentar senden