×

Hotels wollen nicht benachteiligt werden

Hotels wollen nicht benachteiligt werden

Der Branchenverband Hotelleriesuisse schlägt Alarm und fordert Hilfspakete, die auf das Hotelgewerbe zugeschnitten sind.

Benjamin
Repolusk
vor 1 Monat in
Wirtschaft

Für die Hotel- und übrigen Beherbergungsbetriebe Graubündens sind die Zeiten düster. Trotz geöffneter Skigebiete bleiben die Gäste aus, die damit einhergehenden finanziellen Verluste sind gravierend. Für viele Herbergen rentiert sich ein Weiterführen des Hotelbetriebs schlicht nicht mehr.