×

Audi Schweiz überholt Tesla bei Alternativantrieben

Audi Schweiz überholt Tesla bei Alternativantrieben

Audi Schweiz hat im vergangenen Jahr 2020 von Modellen wie dem E-Tron profitiert. Während die deutsche Automarke insgesamt rund einen Fünftel weniger Neuwagen als im Vorjahr verkaufte, stieg der Absatz ihrer Autos mit Alternativantrieben um knapp einen Drittel.

Agentur
sda
vor 2 Wochen in
Wirtschaft
Stiehlt dem Tesla in der Schweiz die Show: der E-Tron von Audi. (Archivbild)
Stiehlt dem Tesla in der Schweiz die Show: der E-Tron von Audi. (Archivbild)
KEYSTONE/EPA DPA/ULI DECK

Von den insgesamt 14'862 neu eingelösten Audi-Autos verfügten 6'687 und damit über 40 Prozent über einen alternativen Antrieb, wie aus einer Medienmitteilung der Audi-Importeurin Amag vom Montag sowie Zahlen des Branchenverbandes Auto-Schweiz hervorgeht. Damit sei Audi Marktführer bei den Alternativantrieben. Zum Vergleich: Tesla verkaufte in der gleichen Zeit 6'045 Autos - etwa gleich viel wie im Vorjahr.

Die Coronakrise hatte den Autoherstellern und -händlern im 2020 das Geschäft verhagelt. Während die Neuwagenverkäufe einbrachen, gab es jedoch auch einen Lichtblick: Die Kunden rissen sich um Autos mit Alternativantrieb. Deren Verkäufe schossen um über 60 Prozent in die Höhe. Audi will nun bei den E-Autos weiter in die Offensive gehen und will in diesem Jahr zwei Neumodelle lancieren.

Kommentieren

Kommentar senden