×

Ganz vergessen ist die Brücke ins Langgüetli nicht

Ganz vergessen ist die Brücke ins Langgüetli nicht

Sie sollte saniert werden, doch seit zweieinhalb Jahren ist die Fussgängerbrücke ins Netstaler Langgüetli gesperrt. Das bleibt wohl noch eine Weile so. Doch ganz aufgeben will die Gemeinde Glarus die Brücke nicht.

Ueli
Weber
vor 1 Monat in
Wirtschaft

Vier Wochen lang sollte die Fussgängerbrücke ins Netstaler Langgüetli für Sanierungsarbeiten geschlossen werden. Mittlerweile sind daraus zweieinhalb Jahre geworden. Passiert ist seither so wenig, dass das Netstaler Dorfblatt «Forum» vor kurzer Zeit spottete, ein Bild spare man sich, es sehe noch gleich aus wie beim letzten Mal, als man darüber berichtete.