×

Bahnhofumbau Sedrun kaum vor 2023

Bahnhofumbau Sedrun kaum vor 2023

Die Matterhorn Gotthard Bahn hat inzwischen fast alle ihre Bahnhöfe in der Surselva modernisiert. Ein weiteres Projekt folgt nächstes Jahr. Im Tujetscher Hauptort Sedrun aber braucht es noch etwas Zeit.

Jano Felice
Pajarola
vor 1 Monat in
Wirtschaft

Insgesamt 43 Bahnhöfe sind es, die die Matterhorn Gotthard Bahn (MGB) auf ihrem Streckennetz entsprechend den Vorgaben des Behinderten-Gleichstellungsgesetzes baulich anzupassen hat, und zwar bis Ende 2023. Acht dieser Stationen befinden sich auf der Bündner Seite des Oberalppasses . Und mittlerweile sind schon sechs dieser Bahnhöfe in der Surselva gesetzeskonform ausgebaut – während es auf dem gesamten MGB-Netz erst etwas mehr als die Hälfte sind. Trotzdem sei damit «ein wichtiger Meilenstein» erreicht, schreibt die MGB in einer Medienmitteilung.