×

Klinik Gut trotzt der Krise

Klinik Gut trotzt der Krise

Die Coronakrise zwingt die orthopädische Privatklinik zu aussergewöhnlichen Massnahmen. Die Klinik Gut in Fläsch muss Pause machen und das Personal wird an andere Spitäler ausgeliehen.

Fadrina
Hofmann
vor 1 Jahr in
Wirtschaft

Die Klinik Gut ist ein privates Bündner Klinikunternehmen. Gegründet vor mehr als 90 Jahren als Unfallpraxis und Unfallklinik, behandelt sie heute immer mehr Patienten, die Beschwerden mit Gelenken und der Wirbelsäule haben. Diese sogenannten Wahleingriffe sind wegen der Coronakrise stark eingeschränkt. Die Klinik Gut in Fläsch wurde deshalb vorübergehend geschlossen. Die Klinik Gut ist aber dennoch für ihre Patienten da: Dringende und nicht aufschiebbare Eingriffe müssen trotz des staatlich verordneten Operationsstopps durchgeführt werden können.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen