×

Bald zu wenig Strom im Winter?

Bündner Energieexponenten sehen die Stromversorgung im Winter in Gefahr.

Steckdose

Am letzten Freitag hat der Bundesrat mitgeteilt, wie er das Stromversorgungsgesetz ändern und das Energiegesetz revidieren will: unter anderem mit mehr Bundesgeld für erneuerbare Energien – und damit auch für die Wasserkraft. Die Interessengemeinschaft der Bündner Konzessionsgemeinden (IBK) begrüsst die Stossrichtung. Dies teilte IBK-Präsident Not Carl gestern mit.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.