×

Grosser Ansturm der Bündner Betriebe

Als Tourismuskanton ist Graubünden besonders betroffen vom Stillstand des Dienstleistungssektors. Entsprechend viele Unternehmen greifen jetzt nach zinslosen Covid-19-Darlehen.

Die GKB empfiehlt zurzeit keinen physischen Gang zum Bankschalter.
ARCHIV

Seit gestern Morgen um 8 Uhr kommen Unternehmen bei ihrer Hausbank schnell und mit minimalsten Formalitäten zu Geld. Was sich bereits im Vorfeld abzeichnete, bestätigte sich: Die Covid-19-Kredite  finden in der touristisch geprägten und arg gebeutelten Bündner Wirtschaft riesigen Anklang. Eine Umfrage bei mehreren Bündner Banken zeigt: Das Interesse der Kundschaft an den bis 31. Juli 2020 verfügbaren Krediten ist immens.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.