×

Man will den Virus von den Arztpraxen fernhalten

Seit dem 23.März werden im Glarnerland Coronavirus-Tests nur noch an einem Ort durchgeführt.

Irgendwo in Glarus, zentral und doch etwas abseits gelegen. Hier befindet sich seit gestern 14 Uhr die Covid-Praxis – mit dem Drive-in für Corona-Tests. «Damit wir das Virus von den Arztpraxen fernhalten können», erklärt Orsolya Bolla, Hauptabteilungsleiterin Gesundheit beim Kanton Glarus. «Somit können alle Tests zentral durchgeführt werden», ergänzt Christa Geissmann, die das Projekt im Auftrag des Kantons ausgearbeitet hat. «Zusammen mit meinen Mitarbeitern», präzisiert die Netstaler Ärztin.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.