×

Studentin will hoch dotierten Preis abräumen

Die Rapperswilerin Ana Lucic kämpft um den «WTT Young Leader Award» der Fachhochschule St. Gallen. Insgesamt werden 22 000 Schweizer Franken verteilt. Dafür ging Lucic an ihre Grenzen.

Von: Fabio Wyss

Wissenschaftliche Arbeiten von Studenten landen oft in der Schublade. Nicht so bei der Rapperswilerin Ana Lucic, Wirtschaftsstudentin an der Fachhochschule St. Gallen (FHS). Für ihre Praxisarbeit bezahlte der Lebensmittel-Grosshändler Mediterre die Fachhochschule. Als Gegenleistung erhält er die 60-seitige Arbeit.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.