×

Studentin will hoch dotierten Preis abräumen

Die Rapperswilerin Ana Lucic kämpft um den «WTT Young Leader Award» der Fachhochschule St. Gallen. Insgesamt werden 22 000 Schweizer Franken verteilt. Dafür ging Lucic an ihre Grenzen.

Südostschweiz
16.09.19 - 10:05 Uhr
Wirtschaft

Von: Fabio Wyss

Wissenschaftliche Arbeiten von Studenten landen oft in der Schublade. Nicht so bei der Rapperswilerin Ana Lucic, Wirtschaftsstudentin an der Fachhochschule St. Gallen (FHS). Für ihre Praxisarbeit bezahlte der Lebensmittel-Grosshändler Mediterre die Fachhochschule. Als Gegenleistung erhält er die 60-seitige Arbeit.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!