×

«Schiff ahoi» für Davoser Schneeforscher

Der Eisbrecher «Polarstern» startet zur grössten Arktis-Forschungsexpedition aller Zeiten. Mit an Bord sind vier Davoser Forschende.

Dies wird mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit das grösste und zugleich aussergewöhnlichste Abenteuer ihres Forscherlebens werden. Vier Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Davoser Instituts für Schnee- und Lawinenforschung (SLF) kehren der vertrauten heimischen Bergwelt den Rücken und treten an Bord des mächtigen deutschen Forschungseisbrechers «Polarstern» eine bislang nie da gewesene Expeditionsreise an.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.