×

Die Post stoppt ihren Umbau in Glarus – vorerst

Die Schweizer Post braucht nicht mehr ihren ganzen Platz im Glärnischzentrum in Glarus. Doch der Umbau stockt. Woran es liegt, erklärt der Mediensprecher.

Die Post hat sich verändert. Hinter den Kulissen arbeiten nicht einmal mehr die Briefpöstler und die Päcklipöstler am gleichen Ort. Auch wenn man am Schalter in Glarus noch beide Sendungen mitgeben oder gelegentlich ein Paket oder ein Einschreiben abholen kann – hinter dem Schalter wollte man frei werdenden Platz anders nutzen und hat umzubauen begonnen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.