×

Deponie: Rüti ärgert sich über die Nachbargemeinde Eschenbach

Die geplante Deponie für leicht belastete Bauabfälle in Eschenbach sorgt weiter für Unmut: Dutzende Rückmeldungen gingen beim Mitwirkungsverfahren ein. Auch die Nachbargemeinde Rüti hat keine Freude.

08.07.19 - 10:08 Uhr
Wirtschaft

Die JMS AG aus Schmerikon plant, im Sonnenfeld in Ermenswil eine bestehende Kiesgrube auszuweiten und als Deponie für unbelastetes Material und leicht belastete Bauabfälle zu nutzen (siehe Infokasten). Dagegen regt sich Widerstand: Am Tag der offenen Kiesgrube wurde am Stand der Deponiegegner (www.depo-nie.ch) hitzig diskutiert (Ausgabe vom 24. Juni). Am Freitag lief nun das Mitwirkungsverfahren aus, in dessen Rahmen sich jedermann zum Projekt äussern, Fragen stellen oder Bedenken und Kritik anbringen konnte.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!