×

Neuer Direktor für Bogn Engiadina

Claudio Duschletta heisst der neue Direktor des Bogn Engiadina in Scuol. Er folgt auf Gerhard Hauser, der beim Gesundheitszentrum Unterengadin (Cseb) die Direktion des Betriebs «Dienste» übernimmt.

Südostschweiz
Dienstag, 23. April 2019, 18:37 Uhr Führungswechsel in Scuol
Bogn Engiadina Scuol
Das Bogn Engiadina bekommt einen neuen Direktor.
ARCHIVBILD FADRINA HOFMANN

Duschletta wird seine neue Stelle am 1. Januar 2020 antreten und nimmt damit auch Einsitz in der Geschäftsleitung des Cseb. Der 51-jährige Engadiner bringt als diplomierter Tourismusfachmann eine breite Erfahrung in den Bereichen Tourismus, Führung und Projektmanagement mit. So war er während vier Jahren Mitglied der Geschäftsleitung des Kur- und Verkehrsvereins St. Moritz, führte sieben Jahre lang die Tourismusorganisation Plaiv TOP Engadin und leitet in seiner heutigen Funktion als Gemeindeschreiber die Gemeindeverwaltung von Zuoz. In einer Nebenfunktion ist er OK-Präsident des Nationalpark-Bike-Marathons.

Kommentar schreiben

Kommentar senden