×

Niemand in der Schweiz war so gut wie sie

Michelle Beeler aus Chur ist von der Förderstifung polaris für den besten Abschluss in den überbetrieblichen Kursen während ihrer Ausbildung zur Detailhandelsfachfrau ausgezeichnet worden.

Südostschweiz
Mittwoch, 03. April 2019, 11:41 Uhr Churerin hat beste Abschlussnote
Michelle Beeler wurde ausgezeichnet.
PRESSEBILD

Die Förderstiftung polaris zeichnet besondere Leistungen in der Berufslehre aus, um diese als vollwertige Alternative zum akademischen Bildungsweg bekannt zu machen. Zum zehnten Mal ging die Verleihung am Montag über die Bühne, bei der auch eine Bündnerin abräumen konnte. Michelle Beeler aus Chur gehört zu den ausgezeichneten Lernenden des Jahrgangs 2018.

Wie es in einer Mitteilung heisst, hat Beeler während ihrer Ausbildung zur Detailhandelsfachfrau Haushalt im Lehrbetrieb Zinsli Eisenwaren + Haushalt AG in den überbetrieblichen Kursen die besten Leistungen erbracht. Sie hat sich nämlich mit 95 von 100 Punkten die glatte Note 6,0 gesichert. Für ihre Leistungen bekommt sie von der Stiftung einen Geldbetrag und ein modernes IT-Gerät. (rac)

Kommentar schreiben

Kommentar senden