×

Altersheime Nord haben Auftrag zu Unrecht annulliert

Es geht um Lüftungen für das neue Altersheim Letz in Näfels. Die APGN haben einen Anbieter ausgeschlossen und den Auftrag einem anderen erteilt, sind dann aber zurückgerudert. Das Gericht sagt, warum das nicht geht.

Die Alters- und Pflegeheime Glarus Nord (APGN) haben letztes Jahr einen Auftrag für den Um- und Neubau des Heims Letz in Näfels öffentlich ausgeschrieben und dann die Offerten für die Lüftungsanlagen geprüft. Am 11. Juli haben die APGN dann einen Anbieter – nennen wir ihn Blaser Lüftungen * – ausgeschlossen, wie das Glarner Verwaltungsgericht in einem neuen, anonym publizierten Urteil schreibt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.