×

Fünf Davoser können echte WEF-Luft schnuppern

Das WEF dominiert jeden Januar das Leben der Davoserinnen und Davoser. Fünf von ihnen bekommen dieses Jahr die Gelegenheit, sich hautnah im Kongresszentrum umzuschauen und das WEF-Treiben hautnah mitzuerleben.

Südostschweiz
Freitag, 11. Januar 2019, 04:30 Uhr Verlosung von Tageseintritten
WEF Davos
Fünf Davoserinnen und Davoser können einen Blick hinter das WEF werfen.
YANIK BÜRKLI

Jahr für Jahr zieht in der zweiten Januarhälfte das organisierte Chaos in Davos ein. Rund ums Weltwirtschaftsform (WEF) herrscht im Landwassertal der Ausnahmezustand. Für die Bevölkerung bedeutet das mehr Verkehr, mehr Gedränge, gesperrte Gebiete und Schlagzeilen rund um die Welt, allerdings vielfach keine guten. Was genau am WEF aber passiert, davon bekommen die Davoserinnen und Davoser kaum etwas mit. Das will die Gemeinde Davos zusammen mit den Organisatoren nun ändern und verlost fünf Tageseintritte an fünf Davoser Einwohner.

Die Tickets sind am Freitag, 25. Januar, also dem Abschlusstag des WEF, gültig. «Am Morgen werden Sie von einem Vertreter des World Economic Forums begrüsst und können anschliessend an Veranstaltungen im Kongresszentrum teilnehmen und sich ein Bild von den Kongressaktivitäten mit Ausstellung, Informationsangeboten sowie Gesprächs- und Verpflegungsmöglichkeiten machen», schreibt die Gemeinde.

Wie die Gemeinde auf ihrer Webseite schreibt, wird je ein Ticket an je eine Person aus fünf Alterskategorien verlost: unter 30, 31 bis 40, 41 bis 50, 51 bis 60 und über 60 Jahre. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die im Einwohnerregister der Gemeinde Davos eingetragen sind. Die Teilnahme ist direkt über die Gemeindewebseite möglich. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden