×

Löcher im Poststellen-Netz werden grösser und grösser

Nach Bivio, Sta. Maria, Silvaplana und Zuoz ist die Postschliessung in Sedrun bereits die fünfte in diesem Jahr in Graubünden. In der ersten Hälfte 2019 trifft es dann Celerina und Untervaz.

Der Countdown läuft, unerbittlich. Am vergangenen Freitag hat die Post eine weitere Filiale in Graubünden geschlossen. Um 17.30 Uhr gingen die Türen der Poststelle an der Sedruner Via Alpsu zu. Geöffnet werden sie nicht mehr.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.