×

Das beste Gourmetlokal steht in Graubünden

Der Gastronomie-Publikumspreis Swiss Gastro Award kommt nach Graubünden. Das «Guarda Val» in Sporz/Lenzerheide gewann in der Sparte Fine Dining. Daneben wurden elf weitere Bündner Betriebe ausgezeichnet.

Südostschweiz
Dienstag, 16. Oktober 2018, 09:07 Uhr Swiss Gastro Award
Das «Gourmetrestaurant Guarda Val» gewann die Kategorie Fine Dining.
PRESSEBILD

Beim der Preisvergabe des 15. Best of Swiss Gastro kann Graubünden einen Kategoriensieg feiern. Das «Guarda Val» in Sporz/Lenzerheide gewann laut einer Mitteilung in der Sparte Fine Dining. An der Award Night am Montag wurden acht Kategoriensieger ausgezeichnet. Master 2019 und Gesamtsieger wurde das «Eat Me» Restaurant & Cocktail Lounge aus Lausanne.

Insgesamt hat eine Fachjury 114 Lokale ausgezeichnet, die mit einem innovativen und überzeugenden Konzept aufwarteten. Drei Monate lang haben sich die Restaurants, Bars, Take-Aways und Cafés dann dem Urteil des Publikums gestellt. Best of Swiss Gastro ist der einzige Gastronomie-Publikumspreis der Schweiz. Jährlich werden die besten Gastronomiebetriebe in acht Kategorien ausgezeichnet: Fine Dining (Gourmet), Classic (Traditionell), International (Landestypisch), On the Move (Take-Away & Selbstbedienung), Coffee (Café & Teestuben), Activity (Freizeit & Sport), Trend (Innovation) und Bar & Lounge (Nightlife).

Weitere ausgezeichnete Betriebe aus Graubünden:

  • Café Chocolaterie Maron, Chur
  • «Donatz Wine Bar», Samedan
  • «Eden Hotel und Restaurant», Ilanz
  • «Golden Dragon China Restaurant», Davos Platz
  • «Hotel Santana e Ristorante», Roveredo
  • «La Padella», Samedan
  • «Panorama Restaurant», Tschiertschen
  • «Raselli Sport Hotel», Le Prese
  • Restaurant Pizzeria «Albula», La Punt Chamues-ch
  • Schweizerhof Bar Restaurant, Lenzerheide
  • «Z'Gürgaletsch»,Tschiertschen

Kommentar schreiben

Kommentar senden