×

Hairstylistin holt Gold nach Graubünden

Seit nunmehr 18 Jahren verzaubert Myriam Egli zusammen mit ihrem Team die immer grösser werdende Kundschaft mit den Trends der internationalen Coiffureszene. Erneut gewann sie Gold – und reist an den Final nach Toronto.

Südostschweiz
Dienstag, 11. September 2018, 12:59 Uhr Zum fünften Mal
Siegerin Myriam Egli ist stolz auf ihren Erfolg.
PRESSEBILD

Bei der Goldwell Color Zoom Challenge stellen 3000 Friseuren aus der ganzen Welt ihr Handwerk unter Beweis. Die Hairstylistin Myriam Egli hat dieses Jahr zum sechsten Mal an der Schweizer Vorentscheidung der Goldwell Color Zoom Challenge in der Kategorie Partner Artist teilgenommen – und sie gewann bereits zum fünften Mal Gold, wie communicaziun.ch in einer Medienmitteilung schreibt.

Die zweifache Mutter aus der Surselva steht somit am 30. September im Final und tritt an der internationalen Live-Competition in Toronto an. Sie will die internationale Jury mit einer individuellen Interpretation des «Elemental Trends» zu beeindrucken.

Impressionen der letztjährigen Goldwell Color Zoom Challenge:

Kommentar schreiben

Kommentar senden