×

Flixbus baut Streckennetz ab Chur aus

Das Busunternehmen Flixbus baut sein Streckennetz ab Chur aus. Während des Winterfahrplans werden neun weitere Städte in Deutschland angefahren. Darunter sind Hamburg, Heidelberg und Frankfurt Flughafen.

Südostschweiz
Donnerstag, 07. Dezember 2017, 12:46 Uhr Neuerungen mit Winterfahrplan
Das Busunternehmen Flixbus baut sein Streckennetz ab Chur aus.
PRESSEBILD

Für Chur entstehen im Zuge der Umstellung auf den Winterfahrplan neun neue Direktziele in Deutschland, wie das Unternehmen mitteilt. Ab sofort können Busreisende ab Chur über Nacht nach Hamburg und Bremen reisen. Die beiden Städte werden erstmalig direkt angefahren.

Kontinuierliches Wachstum

Das Streckennetz in Europa wächst im nächsten Jahr weiter. Allein im deutschsprachigen Raum kommen rund 140 neue Halte hinzu. «Wir wollen smarte und grüne Mobilität für alle bieten. 2018 werden viele bestehende Verbindungen aufgestockt, neue touristische Ziele an das FlixBus-Streckennetz angebunden und die ländlichen Regionen weiter vernetzt», so André Schwämmlein, FlixBus-Gründer und Geschäftsführer.

Alle Informationen zu den neuen Direktzielen findet Ihr hier.

Kommentar schreiben

Kommentar senden

SO schreibt:
"FlixBus-Gründer und Geschäftsführer André Schwämmlein: «Wir wollen smarte und grüne Mobilität für alle bieten.»"
Grün? Fahren Sie ELEKTRO? WAS ist denn an Ihnen GRÜN ausser dem Lack an Ihren Dieseljumbos?
GENF hat Elektro-Super-Busse :
https://www.bluewin.ch/de/news/inland/2017/12/5/in-genf-verkehren-weltw…
https://www.blick.ch/news/wirtschaft/genf-bestellt-neue-elektrobusse-di…
Wäre auch endlich etwas für die STADTBUS CHUR AG!
...
Aber ein Flixbus-Cabrio, DAS gibts:
https://www.blickamabend.ch/news/bruecke-rasiert-car-in-berlin-so-sieht…

Also ich bin ausshliesslich mit meinem leistungsstarken Fahrzeug unterwegs. Hat einen 6.3liter v8 mit über 500ps und einem Stadtverbrauch von über 22liter. Von dem Co2-Ausstoss fange ich gar nicht an, was halten Sie davon;)
Was ich damit sagen will, Mobilität wird nie grün sein ausser man ist zufuss oder mit dem Velo unterwegs (kein E-Bike)!