×

Schmerkner Mechaniker geraten in Kenia ins Staunen

Die Schmerkner Thomann AG hat bei der SRF-Sendung «Jobtausch» mitgemacht.

Normalerweise arbeitet Mechaniker Stefan Eberhard bei der Thomann Nutzfahrzeuge AG in Schmerikon. Vor Kurzem bekam er aber beruflich einen völlig neuen Einblick: Gemeinsam mit seinem Kollegen Thomas Gut fuhr Eberhard in Kenias Hauptstadt Nairobi. Dort arbeiteten die beiden knapp eine Woche in einer Autowerkstatt. Gleichzeitig kamen zwei Mitarbeiter aus Kenia nach Schmerikon und lernten die Thomann AG kennen. Der Austausch wurde gefilmt und ist demnächst in der Sendung «Jobtausch» im SRF zu sehen.