×

Auf die Grüscher Hausbesitzer kommt was zu

Die Gemeinde Grüsch plant eine Verdreifachung der Liegenschaftssteuer ab 2018. Dies aufgrund der finanziell angespannten Lage. Die gute Nachricht: Grüsch geht von einer starken Bevölkerungszunahme aus.

Béla
Zier
28.06.17 - 05:28 Uhr
Wirtschaft
Abo-Inhalt

Neugierig, wie es weitergeht?
Einfach Angebot wählen und weiterlesen.