×

Skiarena Andermatt-Sedrun zieht Investoren an

Das Schweizer Unternehmen Prime Elements AG realisiert in Sedrun ein 27-Millionen-Projekt bestehend aus zwei Hotels, zehn bewirtschafteten Wohnungen und sieben Zweitwohnungen. Die Firma begründet ihr Engagement mit dem grossen Potenzial der Region nach Vollendung der Skiarena Andermatt-Sedrun.

Südostschweiz
21.12.15 - 20:28 Uhr
La Quotidiana

«Wir beginnen im kommenden Frühjahr mit den Bauarbeiten.» Mit diesen Worten bestätigte Marcel Thoma, Mitbegründer der in Cham (Zug) domilizierten Firma Prime Elements AG, gestern auf Anfrage einen Bericht der romanischen Nachrichtenagentur ANR.

Laut Thoma entstehen in Sedrun am Standort des ehemaligen Hotels «Oberalp» vier neue Gebäude, wovon ein Hotel mit 54 Betten, ein Komplex mit zehn bewirtschafteten Wohnungen und eine Liegenschaft mit sieben Zweitwohnungen. (dea)

Am Montag in der Zeitung «Südostschweiz»:
Prime Elements AG setzt auf den Erfolg von Samih Sawiris.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu La Quotidiana MEHR