×

Das Oberengadin erhält 
endlich wieder neue Betten

Zwei Hoteleröffnungen werden demnächst im Oberengadin gefeiert: Das «Bever Lodge» ist ein neues Hotel in Bever und das «Reine Victoria» ein Jugendstilpalast in St. Moritz. Neue Betten kann die Region brauchen.

Neue Hotelprojekte: Das Hotel «Reine Victoria» in St.  Moritz mit Myriam Bolt und Christoph Maximilian Schlatter soll neue Gäste in die Region locken. Bilder Rolf Canal

von Fadrina Hofmann

Früher Nachmittag in Bever. Vor dem Hotel «Bever Lodge» stapeln sich Kartons. Im Gebäude sind zwei Frauen damit beschäftigt, die offene Küche zu reinigen, und im Fitnessraum diskutieren ein paar Arbeiter über eine elektrische Installation. Geschäftsführer Marco Zeller steht in dem Raum, der mit seinen vielen runden Lampen und dem Cheminée schon sehr nach Lounge aussieht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.