×

St. Galler Albert Kriemler in New York ausgezeichnet

Der St. Galler Modedesigner Albert Kriemler (50) ist in New York mit dem renommierten «Star-Award» der Fashion Group International ausgezeichnet worden. Kriemler ist der Chefdesigner des erfolgreichen Modelabels Akris.

Südostschweiz
Freitag, 29. Oktober 2010, 13:00 Uhr
Grosse Ehre für Albert Kriemler (Archiv).

St. Gallen. – Der St. Galler erhielt die Ehrung am Donnerstagabend an der 27. Night-of-the-Stars-Gala in New York, wie die St. Galler Staatskanzlei mitteilte. Die Regierung und der Kantonsrat gratulierten Kriemler für die hohe Anerkennung. Dem St. Galler sei es gelungen, «mit viel Professionalität, Leidenschaft und Fleiss aus Akris ein international hoch beachtetes Modelabel zu schaffen».

Die «Night of Stars» der Fashion Group International gilt als einer der wichtigsten Mode-Events. Sie wird jedes Jahr zu Ehren der Trendsetter und Ikonen der Modebranche in New York abgehalten. Albert Kriemler erhielt den «Star-Award» für seinen bedeutenden Beitrag im Modedesign.

Das Modeunternehmen Akris ist stark verbunden mit St. Gallen und seiner Textilgeschichte. St. Galler Stickerei war für Akris immer wichtig und ist heute nicht aus der Kollektion wegzudenken. (sda)

Kommentar schreiben

Kommentar senden