×

Luca Hänni ist Stargast am Grand Prix Migros Finale in Arosa

In Arosa findet am Wochenende vom 4. bis 6. April das Grand Prix Migros Finale statt. Über 700 Kinder werden auf der Carmennapiste um den Saisonsieg kämpfen. Ein Highlight neben der Piste wird die Eröffnungszeremonie im Dorf mit Stargast Luca Hänni sein.

Südostschweiz
Freitag, 21. März 2014, 10:56 Uhr
Luca Hänni, 2012 Gewinner der Castingshow Deutschland sucht den Superstar (DSDS).

Arosa. – Nach 13 Ausscheidungsrennen in allen Ecken der Schweiz treffen sich zwischen dem 4. und 6. April die besten Rennfahrerinnen und Rennfahrer der Saison zum grossen Grand Prix Migros Finale in Arosa. Rund ein Zehntel der über 7000 gestarteten Kids zwischen acht und 16 Jahren darf auf der Carmennapiste noch einmal antreten: Das sind sämtliche Podestfahrer pro Kategorie und Rennen sowie die Glücklichen, die ihr Finalticket per Wildcard ergattert haben.

Eröffnungszeremonie auf dem Postplatz

Bevor die Nachwuchs-Skifahrerinnen und -Skifahrer zum grossen Finale antreten, findet am Freitagabend nach dem offiziellen Trainingstag die Eröffnungszeremonie auf dem Postplatz statt. Und hier haben sich die Organisatoren einiges einfallen lassen: Nach dem olympiareifen Einlauf der Athletinnen und Athleten sowie den offiziellen Ansprachen wird der Schweizer Superstar Luca Hänni einige seiner Hits zum Besten geben und danach für Autogrammwünsche zur Verfügung stehen. (uo)

Kommentar schreiben

Kommentar senden