×

Im Frühling wird in Weesen gebuddelt

Der Kanton St. Gallen unterstützt diverse Projekte in der Region. Darunter auch archäologische Ausgrabungen in Weesen.

Südostschweiz
Freitag, 09. November 2012, 19:30 Uhr
Im Frühling finden in Weesen archäologische Ausgrabungen statt.

Weesen. – Im Frühling werden in Weesen archäologische Ausgrabungen beginnen. Kostenpunkt: 210 000 Franken. Bezahlt wird der Kredit aus dem kantonalen Lotteriefonds.

Der Kanton will auch weitere Projekte in der Region mit grossen Beträgen unterstützen. So soll ein Schau- und Lehrbienenstand in Kaltbrunn 50 000 Franken erhalten. Für ein Buch über das Linthgebiet sollen 30 000 Franken ausgegeben werden. (mal)

Kommentar schreiben

Kommentar senden