×

Gleitschirmflieger in Schluein abgestürzt

In Schluein hat sich am Samstagnachmittag ein Gleitschirmunfall ereignet, bei dem sich der Pilot Verletzungen unbekannten Grades zugezogen hat.

Südostschweiz
Samstag, 24. Januar 2015, 18:28 Uhr
Der bei Schluein abgestürzte Gleitschirmpilot (hier ein Symbolbild) zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Schluein. – Wie die Kantonspolizei Graubünden in einer Medienmitteilung vom Samstag schreibt, war der 46-jährige Gleitschirmpilot beim Landeanflug mit seinem Fluggerät in eine starke Rotation geraten, die er nicht mehr stabilisieren konnte. Trotz  Auslösen des Notschirmes kam es zu einer harten Landung, bei welcher sich der Pilot verletzte. Er wurde mit dem Ambulanzfahrzeug ins Regionalspital Surselva in Ilanz transportiert. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden