×

Ein Schulzimmer ins Orkangebiet gebaut

Ein Schulzimmer ins Orkangebiet gebaut

Mitte September wird auf Stagias zwischen Medel und Disentis die Academia Vivian eingeweiht: ein Ort für Naturbildung in den Sturmflächen von 1990.

Südostschweiz
24.08.14 - 21:00 Uhr

Medel/Disentis/Tujetsch. – Und wieder steht ein besonderes neues Waldschulzimmer im Kanton Graubünden vor der Fertigstellung: die Academia Vivian, entworfen vom Architekturbüro Gujan und Pally aus Igis und Curaglia, realisiert von den Gemeinden der Cadi in Kooperation mit dem kantonalen Amt für Wald und Naturgefahren.

Schutzwaldpflege im Fokus

Die geschindelte Baute aus einheimischem Holz befindet sich auf einem Plateau bei Stagias oberhalb von Mutschnengia in der Val Medel – in den Sturmflächen des Orkans «Vivian», der im Februar 1990 die obere Surselva heimgesucht und dort für über 170 000 Kubikmeter Fallholz gesorgt hat. Schutzwaldpflege soll denn auch ein zentrales Thema in der Academia sein. (jfp)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu MEHR