×

Die Lengenden von Davos und Arosa gehen nochmals ran

Im Rahmen von 150 Jahre Wintertourismus gibt es am diesjährigen Spengler Cup ein zwölftes Spiel: Am 30. Dezember treffen in einem Legendenspiel der Hockey Club Davos und der EHC Arosa aufeinander.

Südostschweiz
Donnerstag, 27. November 2014, 17:40 Uhr
Auch Guido Lindemann, in den 80-er Jahren bester Schweizer Stürmer und Leader beim EHC Arosa, ist beim Legenden-Spiel mit von der Partie.

Davos. – Der HC Davos und der EHC Arosa bestreiten anlässlich des Spengler Cups ein Legendenspiel. Am Dienstag, 30. Dezember, um 10 Uhr treffen der neunfache Schweizer Meister Arosa und der 30-fache Meister Davos in Davos aufeinander.

Mit dabei sind ehemalige Stars wie Guido Lindemann, Markus Lindemann, Heini Staub, aber auch die jüngere Generation, angeführt von Sandro Rizzi steht auf dem Eis. Die beden Klubs duellierten sich vor allem in den Achziger Jahren. (so)

Zum Spielplan gehts hier.

Kommentar schreiben

Kommentar senden